Arta Terme 2014

großgruppenspiele Tief im Süden, wo die Sonne niemals unterzugehen scheint, in einem von Bergen umgebenen idyllischen Dorf, DORT ist Magie zum greifen nahe… Besonders, wenn dort gerade 100 junge „Hexen“ und „Zauberer“ mit Umhängen und Zauberstäben herumziehen und unter dem Motto „Harry Potter“ ihre Ministrantenfreizeit verbringen. Auf den ersten Blick mag dieses Thema nicht wirklich passend erscheinen, aber wer genau hinschaut merkt, dass wichtige Themen wie Freundschaft und Gemeinschaft auch bei Harry Potter eine sehr wichtige Rolle Lagerfeuerspielen.

Die Gruppenleiter und Seelsorger Harald Petersen legten sich im Vornherein mächtig ins Zeug, um gemeinsam mit den älteren Grüpplingen eine Freizeit ganz unter diesem Motto zu gestalten. So mussten die Teilnehmer z.B. beim Geländespiel zahlreiche Talente sammeln, um ein Harry Potter – Puzzle zu vervollständigen. Bei der Wanderung ging es darum, Horkruxe zu finden, bei der Nachtwanderung brauchte Professor Snape Hilfe beim Sammeln seiner WorkshopZaubertrankzutaten und bei der Minipiade galt es den Stein der Weisen ausfindig zu machen. Und auch die zahlreichen Schutzzauber im Vornherein zeigten ihre Wirkung: Jeden Tag traumhaftes Wetter, nur abends gelegentlich ein kleiner Regenschauer zur Abkühlung.

Ein Highlight war mit Sicherheit der vorletzte Tag in Arta. Vormittags wurden zahlreiche Workshops angeboten, an denen man teilnehmen konnte: Schmuck aus Kronkorken basteln, Slacklinen, Jonglieren, GottesdienstWikinger-Schach spielen, Minigolfen, Angeln, Staudamm bauen, und vieles mehr. Nachmittags fand unser Abschlussgottesdienst am Fluss statt. In traumhafter Kulisse sangen und beteten wir gemeinsam und ließen schließlich unsere Bitten auf Papierschiffen den Fluss hinunter fahren. Anschließend folgte das kulinarische Highlight der Freizeit: Das Kalten Buffet, mit dem sich unsere Küchenfeen mal wieder selbst übertrafen!

Alles in allem war es eine wirklich Schiffe„magische“ Woche in Arta mit vielen tollen Erlebnissen.
Und spätestens nach dieser Minstrantenfreizeit sollte allen klar sein: Glaube verzaubert!

 

 

 

 

 

Wer noch mehr Bilder sehen möchte, muss einfach auf folgenden Link klicken:
http://foto.famsedlmaier.de/albums/a7e38b9c5baeb729b84a5f407d88c4d3/

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.