Sternsingeraktion 2021

Im Jahr 2021 ist den heiligen drei Königen die Reise aus dem Morgenland nach Holzkirchen leider nicht möglich. Damit ihre Botschaft und der Segen dennoch alle erreichen kann, sind sie dieses Jahr den digitalen Weg gegangen und melden sich per Videobotschaft..

Gerade während der Coronakrise bitten wir dennoch um eine Spende, die wie jedes Jahr, an das Kinderdorf „Hogar Jesus Nino“ in Puerto Rico in Argentinien geht. Diese kann per Überweisung getätigt werden an:

Katholische Kirchenstiftung Holzkirchen                                                                                         IBAN: DE55 7016 9410 0000 0084 86 Raiba Holzkirchen-Otterfing Betreff: Sternsinger Pfarrei Holzkirchen

Im Heft zur Weihnachtszeit im Pfarrverband Holzkirchen-Warngau befindet sich eine Anleitung für einen Hausgottesdienst zur Haussegnung in Eigenregie. Das dafür benötigte Material, also Kreide, Weihrauch und Aufkleber, kann für 2,50€ in den Kirchen erworben werden. Ein großer Teil des Erlöses kommt der Sternsingeraktion zugute.

Außerdem wird am 06.01. gegen Abend hier ein Podcast der Pfarrjugend zum Thema Heiligdreikönig veröffentlicht.

Liebe Grüße,
eure Ministranten Holzkirchen

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Sternsingeraktion 2021

  1. Hallo Jonas,
    über Frau Thanbichler habe ich erfahren, dass es diese Seite gibt. Dabei ist mir aufgefallen, dass der Link für das Kinderdorf nur noch http://www.pwws.de sein sollte. Alle Alternativadressen werden zwar auf http://www.pwws.de weitergeleitet, aber darüber gibt es keine https-Verbindung. Daher wird demnächst http://www.kinderdorf-puerto-rico.de aus Kostengründen demnächst abgeschaltet und somit nicht mehr verfügbar sein. Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung und sende viele Grüße – Roland (webmaster von pwws.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.