Ministrantentag in Schliersee

Ein Artikel von Julia und TheresaP1210316

„Super-Minis, Super-Minis, hey, hey, hey!“ war am Ministrantentag in Schliersee unser Schlachtruf mit dem wir jeden neuen Posten und die anderen Gruppen begrüßt haben.

An zwölf verschiedenen Stationen wie zum Beispiel dem P1210309Sandsack Werfen bei der Feuerwehr, dem Kirchen- und Heiligen Quiz in der St. Nikolaus Kapelle, dem verzauberten Spinnennetz und dem Feuermachen haben wir im Wettkampf mit den anderen Ministranten aus dem Dekanat unser Können bewiesen.
Manche der Stationen waren sehr schwer, andere leichter und doch hat alles großen Spaß gemacht.
Zum Mittagessen gab es für alle Nudeln mit Tomatensoße.P1210323

Am Schluss haben wir noch zusammen einen schönen Gottesdienst in der Kirche St. Sixtus gefeiert.
Dafür haben alle ihre mitgebrachten Ministrantengewänder angezogen und wir sind in einer langen Prozession in die Kirche eingezogen.
Das war eine ganz schön gigantische Ministrantenschlange!P1210311

Obwohl unsere Punktzahl vom Postenlauf letztendlich nur für den 13. Platz gereicht hat waren wir uns auf der Heimfahrt
alle einig:
Sollen doch die anderen gewinnen, wir hatten auf jeden Fall am meisten Spaß!

Dieser Beitrag wurde unter Aktionen, Aktuelles, Allgemein, Bilder, Ministranten Intern abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.