Minilichtmess 2014

Am 2. Februar waren 11 Ministranten aus Holzkirchen bei der Minilichtmess in P1060028der Pfarrei Sankt Benno in München.

Dort trafen sich Minis aus der ganzen Erzdiözese München und Freising um einen Tag lang gemeinsam zu spielen, Spaß zu haben und Gottesdienst zu feiern.

Nach einer Begrüßungsrunde wurden zahlreiche Workshops angeboten.

Italienischkurs,  Impro-Theater, Großgruppenspiele, Werwolf, Weihrauch P1060013erschnuppern und  Kerzen gestalten: Für jeden war etwas dabei!

Am besten hat den Holzkirchner Ministranten aber das Gummihuhngolf spielen gefallen. Bei dieser neuen Trendsportart versuchen zwei Mannschaften abwechselnd ein Gummihuhn mit langen Stöcken durch einen Parcours hindurch in einen Korb zu schleudern ohne dass es den Boden berührt.
Die 2. Deutsche Gummihuhngolf-P1060024Meisterschaft  findet vom 18. bis zum 20. Juli 2014 in München statt.

Zum Abschluss dieses tollen Tages fand noch eine Vesper mit Lichterprozession statt, zu der alle ihre Ministrantengewänder anzogen.

Von Julia, Annalena, Johanna und Noemi

Dieser Beitrag wurde unter Aktionen, Allgemein, Bilder abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.