Ministrantentag in Miesbach

Am Samstag, 24.10.13, trafCIMG8845en sich 150 Ministranten aus dem Dekanat Miesbach zum alljährlichen Ministrantentag. Auch die Holzkirchner Ministranten waren mit 18 Teilnehmern stark vertreten. Bereits morgens in der früh ging es mit der BOB nach Miesbach, wo sich erst einmal alle Ministranten in der Pfarrkirche trafen. Von dort aus startete der Postenlauf quer durch Miesbach. Schwierige Aufgaben mussten die Ministranten hier meistern: Das Evangelium nachspielen, den Kirchturm besteigen, einen CIMG8849CIMG8853Blindenparcour durchqueren, Fragen zu den Ministranten beantworten, Erste Hilfe leisten, und vieles mehr. Nebenher galt es auch noch Punkte für ökologisches und soziales Verhalten zu sammeln sowie eine soziale Aufgabe zu erfüllen. Gegen Nachmittag trafen sich wieder alle in der Pfarrkirche, wo die Siegerehrung stattfand. Die beiden Holzkirchner Gruppen erlangten den 5. und 7. Platz (von insgesamt 15 Gruppen), Sieger wurde Bad Wiessee. Die Preise hatten sich die Gruppen im Laufe des Tages selbst ausgedacht und so dürfen sich die Holzkirchner nun auf einen Spielenachmittag in Neuhaus/Schliersee und ein Grillfest in Gmund freuen! Mit einem feierlichen Kirchenzug und einem von den Ministranten mitgestaltetem Gottesdienst wurde der Ministrantentag schließlich beendet.

Dieser Beitrag wurde unter Aktionen, Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.