Wie suche ich einen Ersatz?!

Liebe Minis,

nachdem doch immer wieder Fragen auftauchen, was man machen soll, wenn man an einem eingeteilten Termin nicht ministrieren kann, hier eine kurze Anleitung:

1. Ersatz suchen!
Sucht jemanden, der für euch den Dienst übernehmen kann! Fragt hierzu einfach am besten in eurer Gruppe oder in eurem Freundeskreis nach oder ruft die anderen Minis an (eine aktuelle Telefonliste könnt ihr im MiniTool herunterladen und liegt in der Sakristei in St. Laurentius aus). Es wäre schön, wenn ihr auf diese Weise dann Ersatz finden könnt, da es bei den Messen auch notwendig ist, dass immer alle eingetragenen Minis erscheinen.
Wenn ihr Ersatz gefunden habe, schreibt bitte einen kurzen Zettel (Welche Messe?, Wer war eingeteilt?, Wer übernimmt den Dienst?) und schmeißt diesen in den Ministranten-Briefkasten (an St. Josef) ein!

2. Entschuldigen
Solltet ihr (wider Erwarten!) keinen anderen Minis gefunden haben, der bereit ist euren Dienst zu übernehmen, schreibt bitte die Namen der mind. fünf (!) gefragten Minis zusammen mit der Messe auf einen Zettel und lasst diesen (sofern ihr noch unter 14 Jahre seid) von euren Eltern unterschreiben! Schmeißt diesen dann bitte in den Ministranten-Briefkasten (an St. Josef) ein!
Entschuldigen könnt ihr (bzw. eure Eltern) auch gerne direkt hierhin per Mail schicken!

Bitte beachtet! Im Normalfall sollte bitte immer Ersatz gefunden werden! Auch das MiniTool (für diejenigen, die noch keinen Account besitzen siehe hier) sollte es mit Hilfe der Ministrier-Einteilung und der Urlaubs-Einteilung ermöglichen, seine Termine im Voraus so festzulegen, dass man erst gar zu einem Zeitpunkt eingeteilt wird, wo man nicht kann!

Bei weiteren Fragen meldet euch gerne bei uns!
Eure OMI’s

PS: Entschuldigungen, die nicht nach oben genanntem Schema ablaufen, werden nicht anerkannt 😉

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Allgemein, Ministrantenplan abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.