Neustart

Am Dienstag geht bei uns die Schule wieder los. Ich denke, dass viele der schulfreien Zeit hinterher trauern werden, aber irgendwann muss der Ernst des Lebens ja wieder los gehen.

Aber auch für die Gruppenleiter bedeutet der Schulanfang einen kleinen Mehraufwand. So muss zum Beispiel ein neuer Gruppenstunden Termin muss gefunden werden, an dem alle Zeit haben (diesen Termin dann bitte so bald wie möglich in die Pläne im Pfarrheim eintragen).

Zum anderen müssen die Listen wer wann ministrieren kann in der Gruppe mit jedem einzelnen durchgegangen werden und an die neuen Stundenpläne und Freizeitbeschäftigungen angepasst werden. Auch dieses Thema sollte möglichst in den ersten Gruppenstunden erledigt werden, damit im neuem Plan keiner eine böse Überraschung erlebt.
Bitte überprüft auch genau wann ihr werktags ministrieren könnt. Vor allem an den Beerdigungen fehlen immer viele Ministranten und es ist sehr schwer jemanden zu finden. Gebt euch einen Ruck und tragt euch auch bei diesen Terminen ein. Je mehr Ministranten sich eintragen, umso seltener kommt jeder einzelne dran und das Pfarrbüro hat bei der Ministrantensuche viel weniger Arbeit.

Jetzt wünsche ich euch noch einen guten Start in das neue Schuljahr und viel Spaß in den Ministranten-Gruppenstunden. Und nicht das ministrieren vergessen.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Ministranten Intern abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.