Einführung von Pfarrer Anton Tulbure und Pastoralreferent Richard Siebler

Vorstellung der "Neuen"Nachdem ich am Montag schon kurz über die Amtseinführung von Pater Anton Tulbure berichet habe, gibt es heute einen ausführlicheren Gastartikel von Lisa Knopp und Marcella Groeger.

Am 03.Oktober wurden unser neuer Pfarrer Anton Tulbure und unser neuer Pastoralreferent Richart Siebler in einem großen Festgottesdienst eingeführt. Begleitet von den Fahnenabordnungen der Pfadfinder, Feuerwehr, Trachtenverein, BRK, und vielen weiteren Vereinen zogen sie in die Kirche ein. Dazu sang der Chor mit Instrumenten. Gleich zu Beginn wurden die beiden Neuen vorgestellt und erhielten von Dekan Walter Waldschütz den symbolischen Kirchenschlüssel.

In der Predigt erfuhren wir dann einiges über Pfarrer Tulbure. Er kommt aus Rumänien, kam bisher schon weit herum und schließlich nach Deutschland. Daher spricht er 6 Sprachen und wird wohl demnächst noch „Bayerisch“ als siebte Sprache dazulernen.

Richard Siebler spricht diese Sprache bereits flüssig. Er wird nun die Aufgaben von Fr. Thanbichler übernehmen.

Nach dem Gottesdienst gab es noch einen Stehempfang, zu dem alle herzlich eingeladen waren. Dabei stellten sie sich jedem persönlich vor und betonten, dass ihnen die Jugendarbeit sehr am Herzen liege.

Wir Ministranten haben also mit unseren beiden Neuen einen richtigen Glückstreffer gelandet 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Bilder abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.