Mit dem Sterne der drei Weisen – Sternsingeraktion 2017

Mit dem Sterne der drei Weisen
haben sich auch heuer wieder 70 Königinnen und Könige aufgemacht,
um durch ganz Holzkirchen von Haus zu Haus zu reisen,
den Segen, Freude, Weihrauchduft und Licht zu bringen in die Nacht.

Jeden Tag kamen sie zu uns ins Sternsingerbüro,
sie, dank denen sich nach und nach die Sternsingerlisten füllten,
dass wir alle glücklich wurden,
denn die Aktion ist gut gelungen.

Süßigkeiten haben sie so einige geschenkt bekommen,
von denen viele der Holzkirchner Tafel gespendet werden konnten.
Ihr tolles Engagement lässt uns ihnen sehr danken
und uns hoffnungsvoll vorwärts auf das nächste Jahr schauen.

Doch nicht nur Süßes haben sie gesammelt,
auch 11.500€, die nun geschwind nach Argentinien gehen übers weite Meer,
im Kinderdorf Hogar Jesus Nino werden sie schon erwartet,
die Kinder und Jugendlichen dort freuen sich sehr!

 

 

Dieses Gedicht, ihr ahnt es schon von Anfang an,
lehnt sich an den Sternsingerspruch dran.
Obwohl es im Original nun schon hat geendet,
muss noch ein bisschen Dank werden gesendet.

Als erstes an die Frau Recht vom Haberlwirt in Marschall,
die wieder zum Schnitzel essen eingeladen hat die Sternsinger all,
die am fleißigsten in Scharen
durch Holzkirchen gegangen waren.

Dann noch an die Gruppenleiter,
die im Sternsingerbüro froh und heiter
geschminkt, telefoniert und organiert.
Ohne euch hätte diese Aktion nicht funktioniert!

Nun ist der Reim zu Ende,
wir klatschen in die Hände
und freuen uns alle zu sehn
wie sie wird, die Sternsingeraktion 2018!

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktionen, Aktuelles, Allgemein, Bilder, Ministranten Intern abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.