Ministrantentag 2015

Am 10.10.15 um 8 Uhr machten sich 14 Holzkirchner Ministranten auf den Weg nach Otterfing um am Ministrantentag teilzunehmen und den Wanderpokal zu holen. Dabei mussten sie gegen andere Gruppen aus der Umgebung antreten. Die Minis scheuten sich nicht vor mathematische oder taktische Aufgaben, sondern gaben allzeit ihr Bestes. Sie trugen Gläser ohne sie zu berühren und bewiesen ihr musikalisches Talent beim Liederraten. Mittags wurden die hungrigen Bäuche mit Leberkäse und selbstgemachten Kartoffelsalat gestärkt. Danach ging es mit frischem Tatendrang weiter zum Laserschießen. Auch wurden einige unerwartete Talente an der Tanz- Station entdeckt. Mit Spaß und Elan wurden schließlich (fast) alle Aufgaben erledigt und man traf sich im Pfarrheim, um den Tag noch einmal Revue passieren zu lassen. Dort fand auch die Siegerehrung statt. Die Holzkirchner erreichten einen guten 9. Platz.

Danach schlüpften alle in ihre Ministrantengewänder und feierten einen Gottesdienst in der St. Georg Kirche. Zu später Stunde schließlich, fuhren die verschiedenen Gruppen erschöpft wieder in ihren Heimatort.

 

minitag2

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktionen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.